Bildungsurlaub

bei Learn and Speak Halle





Bildungsurlaub mit Learn and Speak

Jeder Arbeitgeber hat grundsätzlich Anspruch auf „Bildungsurlaub“ oder „Bildungsfreistellung“, dieser gesetzliche Anspruch auf einen Bildungsurlaub bzw. Bildungszeit gilt in 14 Bundesländern (alle außer Bayern und Sachsen).
Der Arbeitgeber gibt seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bezahlten Urlaub für eine Weiterbildung, Bildungsurlaub wird zusätzlich zum regulären Urlaubsanspruch gewährt.
Der Inhalt der Weiterbildung kann, muss aber muss nicht zwangsläufig mit der beruflichen Tätigkeit in Verbindung stehen, sondern dient der allgemeinen Fortbildung des Arbeitnehmers.
In der Regel haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr beziehungsweise zehn Tage in zwei Jahren.

Die Sprachkurse Bildungsurlaub Englisch und Spanisch, die vom Learn and Speak Wolpert Schulungszentrum angeboten werden, dienen der persönlichen Fortbildung der Teilnehmenden und sind - durch die Gewährleistung entsprechender Traningsauflagen- offiziell als Bildungsurlaub durch das Landesverwaltungsamt in Sachsen-Anhalt anerkannt.

Während des Bildungsurlaubs zahlt der Arbeitgeber den Lohn bzw. das Gehalt weiter, wie bei einem regulären Urlaub. Die Kursgebühren, Ausgaben für Lehrmittel sowie Kosten für Fahrten und Unterkunft übernimmt er nicht. Diese müssen die Arbeitnehmer:innen selber tragen, können die Ausgaben jedoch in der Steuererklärung geltend machen.



Schritte der Anmeldung zum Bildungsurlaub

  1. Sichtung des Angebots und Anmeldung bei uns 4- 6 Wochen vor Kursbeginn
  2. Bestätigung der Teilnahme und Vorlage der Anmeldung beim Arbeitgeber
  3. Zustimmung des Arbeitgebers
  4. Kursdurchführung
  5. Teilnahmebestätigung für den Kursteilnehmer:in zur Vorlage beim Arbeitgeber

Stundenplan Bildungsurlaub Englisch A1/A2// Englisch B1/B2// Spanisch für Anfänger

Dauer: 1 Woche mit 35 UE;
Unterricht: Montag – Freitag 8.00 – 14.30 Uhr mit Pausen

Kombination von Gruppen- und Einzelübungen, Teamwork
Präsentationen/Vorträge, Diskussionen/ Gedanken- und Erfahrungsaustausch





Ihre Ansprechpartner/innen

Susanne Heine
Telefon: +49 3 45/6 78 98 - 47
Ll1bXU9AQEsARktHQEtuQk9dA0ZPQkJLAEpL@nospam

 

Wir beraten Sie gern!

Kontaktieren Sie uns - per Telefon unter 0345 67898-0, per E-Mail oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!





Kontakt



Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an das ausgewählte Center schicken.



empty